Diese Seite verwendet Cookies. · Was sind Cookies? Ich stimme zu

Datenschutzerklärung

Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten 

Es ist erklärtes Ziel von Essity und seinen angeschlossenen Unternehmen („Essity“ oder „Essity Gruppe“), dass alle personenbezogenen Daten, die von Essity verarbeitet werden, jederzeit geschützt und mit allergrößter Sorgfalt behandelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch im Verhaltenskodex der Essity Gruppe. Essity hält sich sowohl an die geltenden nationalen Datenschutzgesetze, die das Sammeln und die Nutzung von Daten, die sich auf Personen beziehen („personenbezogene Daten“), regulieren, als auch an diese Datenschutzrichtlinie. Ziel dieser Datenschutzrichtlinie ist es, darzulegen, nach welchen Prinzipien die personenbezogenen Daten genutzt werden, die Sie uns geben oder die wir über Sie erhalten. Essity oder die jeweilige in dieser Richtlinie genannte Tochtergesellschaft ist für die Verarbeitung der hier beschriebenen personenbezogenen Daten verantwortlich.

Information – Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten, wie Namen und Adressen, die Sie Essity zur Verfügung stellen, können manuell oder mit Computern verarbeitet werden. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet: (i) zur Verwaltung Ihrer Anfragen oder der mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen, (ii) zur Bereitstellung der Informationen und Dienstleistungen, die mit solchen Anfragen oder Vereinbarungen verbunden sind, (iii) für Marketing- und Nachbereitungszwecke und (iv) für die Vertriebs-/Produktentwicklung, alle wie von Essity als anwendbar festgelegt. Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, stimmen Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie und in den Nutzungsbedingungen dargelegten Bedingungen zu.

Bei jedem Besuch auf den Internetseiten von Essity kann die für diesen Besuch verwendete IP-Adresse registriert werden. Darüber hinaus verwenden wir die IP-Adressen, um die Nutzung der Internetseiten von Essity zu analysieren. (Eine IP-Adresse ist eine einmalige Nummer, die es möglich macht, die Verbindung eines Nutzers mit dem Internet von Zeit zu Zeit zu identifizieren. Diese Nummer wird von Ihrem Internetbrowser jedes Mal automatisch angegeben, wenn Sie eine Internetseite aufrufen.) Zu unseren Analysen kann gehören, dass wir Informationen darüber sammeln, wie Sie die Internetseite nutzen. Das heißt auch, dass wir unter Umständen die Nutzung beobachten, um die Seite zu verbessern, um die Inhalte auf Sie zuzuschneiden, um Ihr Besuchererlebnis zu optimieren und um die Nutzungshäufigkeit zu bestimmen. Dies gilt möglicherweise auch für alle anderen Nutzerkonten, die Sie eventuell bei Essity haben. Wir werten möglicherweise auch die erhobenen Daten statistisch aus.

Sensible Informationen

Wenn Sie uns freiwillig sensible persönliche Informationen über sich zur Verfügung stellen (zum Beispiel, Informationen über Ihre körperliche Gesundheit), erteilen Sie Essity Ihre Einwilligung, diese sensiblen persönlichen Daten für die Zwecke zu verwenden, die in dieser Datenschutzrichtlinie (und in jeder Benachrichtigung zur Verwendung der zur Verfügung gestellten Daten im Zusammenhang mit einer solchen Erfassung) aufgeführt werden, in dem Umfang, in dem nach geltendem Gesetz eine Einwilligung erforderlich ist.

Offenlegung von personenbezogenen Informationen gegenüber Dritten

Essity kann Ihre personenbezogenen Daten Dritten zur Verfügung stellen (z. B. einem Partner oder einem Vertreiber unserer Produkte), um den Zweck zu erfüllen, zu dem die Daten erfasst wurden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können an andere Parteien der Essity Gruppe und/oder Geschäftspartner weitergegeben werden, die sich in Ländern sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU befinden.

Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie personenbezogene Daten online übermitteln. Sie sind dafür verantwortlich, Passwörter und personenbezogene Informationen zu schützen. Mit Ihrer Nutzung dieser Internetseite erkennen Sie diese Risiken an.

Zugang zu und Korrektur von personenbezogenen Daten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie der Ansicht sind, dass die von uns verarbeiteten Informationen nicht korrekt oder unvollständig sind, kontaktieren Sie bitte Essity unter der Adresse, die an prominenter Stelle auf unserer Internetseite angegeben ist. Gemäß den geltenden nationalen Datenschutzgesetze haben Sie unter Umständen das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie richtigzustellen. Wir gewähren diese Rechte so weit wie möglich, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in vollem Umfang nachzukommen.

Um bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie mit dem Anbieter Kontakt aufzunehmen, wenden Sie sich bitte unter folgender Adresse an Essity : Box 200, 101 23 STOCKHOLM, Schweden. Oder schreiben Sie eine E-Mail an info@essity.com.