Diese Seite verwendet Cookies. · Was sind Cookies? Ich stimme zu

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG)

Die UN-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung zum Wohle unseres Planeten wurden 2016 mit einer klaren Vision für das Jahr 2030 formuliert. Bei Tena haben wir die Planung unserer Aktivitäten an sechs dieser UN-Ziele ausgerichtet, die einen Bezug zu unseren eigenen drei Zielen haben: Wohlergehen und gesundes Leben, dem Prinzip „Aus weniger mach mehr“ und Kreislaufwirtschaft.

Im Rahmen all unserer geschäftlichen Aktivitäten und auf Basis unseres Fachwissens unterstützen wir engagiert das Erreichen dieser Nachhaltigkeitsziele. Auf diese Weise kann Essity einen Beitrag für eine bessere Welt leisten. Durch Partnerschaften mit anderen Parteien, die denselben Herausforderungen und Chancen wie wir selbst gegenüberstehen, schaffen wir Synergien, die zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele beitragen.
 
Wir sind der Überzeugung, dass das Bemühen um das Erreichen der Nachhaltigkeitsziele einerseits die Welt ein Stück besser macht und andererseits zahlreichen Unternehmen in aller Welt gute Geschäftsmöglichkeiten eröffnet – nicht zuletzt auf den Gebieten Gesundheit, Hygiene und Sanitärversorgung, in denen wir über eine herausragende Fachkompetenz verfügen.
Die von uns priorisierten Nachhaltigkeitsziele sind:
3. Gesundes Leben für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Maßnahmen zum Klimaschutz
15. Landökosysteme schützen

Ein gesundes Leben für alle

Ein gesundes Leben für alle

Wir wollen jeden Tag für mehr Menschen die Chance auf verbesserte Lebensbedingungen durch den Zugang zu nachhaltigen Hygiene- und Gesundheitslösungen und Informationen zu diesem Bereich schaffen.
 
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese Zielsetzungen in unsere Aktivitäten integrieren:

Gleichstellung der Geschlechter

In Bezug auf Themen wie Menstruation und Inkontinenz wollen wir Tabus brechen und all jene unterstützen, die von diesen Themen betroffen sind, wie z. B. Frauen, Mädchen, Männer und pflegende Angehörige, um die uneingeschränkte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.
 
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese Zielsetzungen in unsere Aktivitäten integrieren:

Gleichstellung der Geschlechter

Sauberes Wasser und Sanitärversorgung

Sauberes Wasser und Sanitärversorgung

Es ist uns ein Anliegen, den Zugang zu nachhaltigen Hygienelösungen zu verbessern, wo immer dies erforderlich ist, und uns für ein effizientes Wassermanagement in allen Phasen der Wassernutzung einzusetzen.
 
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese Zielsetzungen in unsere Aktivitäten integrieren:

Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsweisen

Wir wollen einen Betrag zu einer nachhaltigen Kreislaufgesellschaft leisten, den effizienten Umgang mit Ressourcen sicherstellen und für ein Produkt- und Service-Design mit einer Lebenszyklusperspektive sorgen. Es ist unser Bestreben, das Nachhaltigkeitsprofil unserer Innovationen kontinuierlich zu verbessern und sichere, umweltfreundliche und sozial unbedenkliche Materialien in unseren Produkten zu verarbeiten.
 
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese Zielsetzungen in unsere Aktivitäten integrieren:

Verantwortungsbewusstes Konsumverhalten

Maßnahmen zum Klimaschutz

Maßnahmen zum Klimaschutz

Fokussierung auf die CO2-Reduktion während des gesamten Produktlebenszyklus, vom verantwortungsvollen Waldmanagement über die Energieerzeugung/-nutzung bei unseren Lieferanten und bei der Produktion von Essity bis hin zu den Produkten, die wir unseren Verbrauchern und Kunden anbieten.
 
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese Zielsetzungen in unsere Aktivitäten integrieren:

Landökosysteme schützen

Verantwortungsbewusster Umgang mit Fasern und anderen Materialien aus nachhaltigen und erneuerbaren Ressourcen. Essity setzt sich für verantwortungsvolles Waldmanagement und für den Erhalt der Biodiversität unserer Wälder ein.
 
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese Zielsetzungen in unsere Aktivitäten integrieren:

Landökosysteme schützen

Die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung

Die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung

Die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (auch als „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ bezeichnet) sind ein Maßnahmenplan für Menschen, für den Planeten und für Wachstum. Insgesamt gibt es 17 übergeordnete Zielsetzungen, von denen jede mehrere Einzelziele umfasst, die kontinuierlich überprüft werden. Die Zielsetzungen und Einzelziele sind ausgerichtet auf konkrete Handlungen und Maßnahmen bis 2030 in Bereichen, die für die Menschheit und den Planeten von entscheidender Bedeutung sind.
 
Die Ziele für nachhaltige Entwicklung wurden von der UN 2015 verabschiedet.
 
Weitere Informationen über die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung erfahren Sie hier:
https://sustainabledevelopment.un.org