Über Harnverlust sprechen


Über Persönliches zu sprechen, kann unangenehm sein. Um eine Lösung zu finden, ist es oft hilfreich, ein offenes Gespräch mit Ihrem Arzt und Ihrem Partner zu führen.

Über Harnverlust sprechen

Mit dem Partner sprechen

Ein Gespräch mit Ihrem Partner oder einem engen Freund kann hilfreich sein. Wenn Sie selbst den ersten Schritt tun und das Thema offen ansprechen, erhalten Sie auch leichter die Hilfe, die Sie brauchen, um die passende Lösung zu finden.

Und denken Sie immer daran: Sie sind nicht allein! Millionen von Männern mit sonst keinerlei gesundheitlichen Einschränkungen, meistern tagtäglich erfolgreich dasselbe. Vielleicht haben sogar einige Ihrer Freunde auch damit Erfahrungen.

Nichts sollte Sie davon abhalten Ihr Leben zu genießen. Oftmals führt schon allein das Gespräch mit einem vertrauten Menschen dazu, dass Mann sich besser fühlt. Wagen Sie es einfach!


Mit dem Arzt sprechen

Über Probleme im Intimbereich, wie Harnverlust oder häufiges Wasserlassen, zu sprechen, kann schwer sein. Für Sie mag es unangenehm sein. Aber für den Arzt ist es medizinischer Alltag. Zögern Sie also nicht, Ihrem Arzt Fragen zu stellen. Schließlich bekommen Sie nur so die richtigen Antworten.

Hier finden Sie ein paar Tipps zur Vorbereitung Ihres Arztgespräches:

  • Machen Sie sich eine Liste mit Ihren Symptomen. So kann Ihr Arzt die Art und Ursache Ihres Harnverlusts leichter diagnostizieren.
  • In der unmittelbaren Gesprächssituation vergisst man leicht ein paar Fragen. Daher ist es immer sinnvoll, vor dem Arztbesuch alle Fragen zu notieren. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass alle Ihre Fragen im Gespräch beantwortet werden.

Ähnliche Artikel

Gewappnet für unterwegs

Viele Männer, mit unfreiwilligem Harnverlust, machen sich Gedanken sobald sie das Haus verlassen. Diese Bedenken können ein Hemmnis sein, aber mit einem geeigneten „Aktionsplan“ sorgen Sie für guten Schutz und können ganz entspannt bleiben.

Volle Kontrolle im Alltag

Es gibt viele Möglichkeiten, die Kontrolle für ein unbeschwertes Leben zu behalten und es ganz nach Lust und Laune zu gestalten – egal, welche Art von Harnverlust bei Ihnen vorliegt.

What are cookies?

Lorem ipsum dolor sit amet lorem ipsum dolor sit amet lorem ipsum dolor sit amet.